Veranstaltung

Termin
28.02.2012 - 01.03.2012 
Titel
CSM Certified ScrumMaster Course  
Preis in € zzgl. MwSt.
2200 
Anbieter
SIGS DATACOM GmbH

Web
Ort
München 

Dieses 3-tägige Seminar ist sehr interaktiv aufgebaut und wird setzt Prinzipien des "Training from the Back of the room" von Sharon Bowman um. Stellen Sie sich darauf ein, aktiv zu lernen statt passiv zuzuhören.

Scrum ist ein leichtgewichtiges Framework zur Entwicklung von Produkten und Systemen, das seit mehr als 10 Jahren erfolgreich eingesetzt wird. Scrum unterstützt den Einsatz von agilen und „lean“ Prinzipien mit dem Ziel, schnell und flexibel auf geänderte Anforderungen reagieren zu können und dabei hohe Qualität mit gesteigertem „Return On Investment“ zu liefern. Scrum wird sinnvoll ergänzt durch agile Entwicklungspraktiken wie testgetriebene Entwicklung und kontinuierliche Integration.

Der Scrum Master hat eine wesentliche Rolle bei der Einführung von Scrum. Anders als ein Projektleiter übernimmt er nicht verantwortlich die Planung und Steuerung eines Projektes, sondern unterstützt und motiviert als Coach und Moderator das Projektteam beim selbst-organisierten Arbeiten. Er fördert den Geschäftserfolg, indem er die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Entwicklung optimiert.

Wenn Sie dieses Seminar vollständig und ohne Unterbrechung besucht haben, haben Sie damit die Voraussetzung erfüllt für die Online-Prüfung zur Zertifizierung zum CSM - Certified ScrumMaster.

Weitere Informationen über Scrum erhalten Sie hier: http://www.scrumalliance.org/pages/scrum_student_resources. In den hier zusammengestellten Quellen finden Sie die wesentlichen Scrum-Begriffe, die beim Training als bekannt vorausgesetzt werden.

Der Seminarinhalt variiert je nach dem Vorwissen, den Erfahrungen und den Erwartungen der Teilnehmer. Die folgende Liste ist daher als "Training Backlog" zu verstehen, die zusammen mit den Teilnehmern ergänzt und priorisiert wird.

Stichpunkte zum Seminarinhalt - Pflichtmodule:

  • Scrum-Einführung
    - Scrum als empirischer Prozess
    - Werte und Prinzipien
    - Scrum-Framework: Rollen, Meetings und Artefakte
  • Anforderungs-Management und Release-Planung
    - Produkt-Vision
    - Product Backlog und User Stories
    - Planen und Schätzen
    - Entwicklungsgeschwindigkeit und Release Plan
    - Projektverfolgung
  • Sprints (Iterationen)
    - Sprint Planning
    - Sprint Review
    - Sprint Retrospective
    - Daily Scrums
    - Definition of Done
  • Scrum anpassen?
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Wahlmodule:

  • Erfahrungen und Beispiele
  • Coaching
    - Teams formen
    - Probleme lösen
    - Entscheidungen fällen
    - Konflikte managen
  • Häufige Stolpersteine
  • Praktiken fürs Engineering
    - Architektur und Desigen
    - Test Driven Development und Refactoring
  • Skalierung von Scrum
    - Große und verteilte Teams
  • Lean Prinzipien in der Software-Entwicklung
    - Durchlaufzeit optimieren
    - Verschwendung vermeiden
    - Kontinierlicher Fluss (continuous flow)
  • Agile Transformation
    - Einführung von Agilität und Scrum im Unternehmen

Frühbucher-Rabatt: 100 Euro Rabatt bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbegin!!

Beachten Sie die konkurrenzlose Leistungsvielfalt der CSM-Seminare bei SIGS DATACOM:

  • inkl. 2 Übernachtungen im Tagungshotel
  • inkl. 1 Abendessen gemeinsam mit der Trainerin und der Schulungsgruppe!
  • Ohne Übernachtung: 2.040 € zzgl. MwSt.

Referentin: Sabine Canditt, Allianz Deutschland AG

Zurück